Welcome to Delicate template
Header
Just another WordPress site
Header
Just another WordPress site
Header

Jochen Ganz

Jochen Ganz

Über Jochen Ganz

Jochen Ganz ist Head of Corporate Technology bei Metall Zug. Bis 2012 war er Geschäftsleiter der damaligen awtec AG für Technologie und Innovation. Heute heisst das Unternehmen Quo AG. Zudem war er Geschäftsleiter der innostarter AG.

Gleich lange Spiesse schaffen

September 3rd, 2012 | Posted by Jochen Ganz in Gastbeiträge | Thema Förderpolitik - (Kommentare deaktiviert)

Kürzlich erhielt ich einen überraschenden Anruf eines Institutsleiter einer Fachhochschule: Das Institut hatte sich für den gleichen Entwicklungsauftrag beworben, den Zuschlag erhielten aber wir als privater Anbieter. Er zeigte sich ziemlich überrascht über diesen Entscheid und wollte sich als Unterauftragnehmer anbieten.
Mir zeigte dieses Gespräch einmal mehr, wie stark die Fachhochschulen um Standarddienstleistungen ohne Forschungsbedarf buhlen. (weiterlesen …)

Fehlende Qualitätssicherung an Fachhochschulen

Mai 31st, 2012 | Posted by Jochen Ganz in Gastbeiträge | Thema Förderpolitik - (Kommentare deaktiviert)

Ich stimme Ruedi Nosers Analyse weitgehend zu. Was bisher noch nicht angesprochen wurde, ist das fehlende Qualitätssicherungssystem im Fachhochschulbereich. In der universitären Grundlagenforschung ist dies etabliert mit der Bewertung der Publikationen. Diese Art der Qualitätssicherung setzt zwar manchmal zweifelhafte Anreize, aber immerhin existiert eine weitgehend unabhängige Beurteilung der Arbeiten. (weiterlesen …)

Kapitalangebot statt Nachfrage stimulieren

April 5th, 2012 | Posted by Jochen Ganz in Gastbeiträge | Thema Startupfinanzierung - (Kommentare deaktiviert)

Businessplan- und Innovationspreise sind so etwas wie gut gemeinte Marktentwickungsinstrumente. Sie ermutigen zu Unternehmensgründungen und generieren so eine Nachfrage nach Risikokapital. Zudem sind sie sicher ein Vehikel, von dem sich der edle Preisspender einen PR-Gewinn oder etwas Unsterblichkeit erhofft. (weiterlesen …)

Mehr Mut zur Originalität

März 1st, 2012 | Posted by Jochen Ganz in Gastbeiträge - (Kommentare deaktiviert)

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast! Oder reicht es, wenn andere auch nicht besser sind als man selber?
Über den eigenen Gartenzaun zu schauen, ist sicher richtig und wichtig. Aber nur mit dem Ziel, sich Anregungen zu holen, wo man sich noch verbessern könnte. Viel wichtiger ist es aber, eine eigene Vision zu entwickeln, eigene Gesellschaftsideen zu haben. (weiterlesen …)