Welcome to Delicate template
Header
Just another WordPress site
Header
Just another WordPress site
Header

Innovation findet kaum noch statt

1. Dezember 2014 | von Redaktion

Die Energiewende sorgt nur noch selten für nennenswerte Innovationen, glaubt das Institut der Deutschen Wirtschaft: Erstmals wird dieser Aspekt in der Ampel-Bewertung auf Rot gesetzt. Zwar wurden die öffentlichen Forschungsausgaben mit Energiebezug erhöht. Statt 4,5 Prozent wie im Vorjahr wurden 2013 nunmehr 5,2 Prozent aller öffentlichen Forschungsausgaben im Bereich sauberer Energie getätigt. Doch daneben blieben die privaten Forschungsausgaben lediglich konstant, während zugleich “die Dynamik bei Neugründungen und Patenten in den vergangenen Jahren erkennbar nachließ”, wie es im Bericht heißt. Der Anteil der Patente mit Bezug auf “saubere Energie” ging deutlich zurück, von 5,5 auf nur noch 4,1 Prozent. Das Politikerwort vom “Innovationsmotor Energiewende” hatte im Gegenteil eigentlich einen Anstieg der Patentanmeldungen erwarten lassen.
Quelle: Die Welt